Startseite >Blog >Friedenfelser Bier-Laibl

Friedenfelser Bier-Laibl

Unser Rezept zum Brot-Backen mit Bier - hier mit Friedenfelser Wintertrunk.

Zutaten:

380 g     Friedenfelser Roggenmehl Typ 1800      

300 ml   Friedenfelser Wintertrunk                      

1 EL        Honig                                                        

2 TL       Salz                                                          

7 g         Trockenhefe                                              

           

Zubereitung:

Es empfiehlt sich hier, die ersten 200 ml des Bieres selbst zu trinken 😊. Die restlichen 300 ml Bier geben Sie mitsamt Bodensatz in einen Topf und erwärmen dieses auf niedriger Stufe. (ACHTUNG: Nicht kochen!) Währenddessen können Sie das Mehl mit dem Salz vermischen und im Anschluss die Trockenhefe zugeben.

Geben Sie dann den Honig in das warme Bier und verrühren diesen.

Das Bier-Honig-Gemisch wird nun zum Mehl zugegeben, indem Sie in der Mitte eine Kuhle bilden und das Gemisch langsam von innen nach außen mit einem Handrührgerät einrühren.

Im Anschluss decken Sie den Teig mit einem Geschirrtuch ab und lassen diesen im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze; 50°C) 30 Minuten ruhen.

Nun können Sie zwischen zwei Zubereitungsformen wählen:

Option 1: Sie backen das Brot in einer vorgefetteten Kastenform aus. Hierfür kann der Teig etwas klebriger und glänzend bleiben. Nehmen Sie eine Kastenform, fetten Sie diese mit Butter aus und bestäuben Sie sie anschließend mit Roggenmehl. Danach geben Sie den Teig dazu und schneiden oben vorsichtig mit einem Messer ein.

Option 2: Sie wollen einen Laib formen. Hierfür müssen Sie noch etwas Roggenmehl Vollkorn zugeben und den Teig gut mit der Hand durchkneten. Der Laib kann oben ebenfalls vorsichtig eingeschnitten werden. Wir empfehlen, den geformten Laib nochmals für 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen zu lassen.

Beide Varianten werden im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze; 220°C) für 35 Minuten gebacken. Für eine gute Krumenbildung stellen Sie eine Schale (ca. 50 ml) mit heißem Wasser (ca. 80 °C) unten in den Backofen.

Das Rezept funktioniert auch mit anderen Biersorten wie z.B. dem Friedenfelser Weizen-Zoigl.

Mehr News

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter.

Vielen Dank!
Ups! Leider hat etwas nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Sie sind neugierig geworden? Wir sind für Sie da!

Für jegliche Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter:
09683 910
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.