Schwarzer Ritter

Seit dem 15. Jahrhundert bereitet das handwerklich gebraute, untergärige und unfiltrierte Kommunbier, der Zoigl aus der Oberpfalz, seinen Genießern ein einmaliges Geschmackserlebnis. Die dunkle Farbe dieser süffigen, kellertrüben Bierspezialität mit ihrem mild würzigen Geruch und eben den feinen Röstaromen steht für unverwechselbaren Geschmack, gelebte Tradition und geselliges Beisammensein. Und das natürlich aus der Bügelflasche, wie schon die alten Rittersleut.

Biertyp:

untergäriges, unfiltriertes Kellerbier

Alkoholgehalt:

5,0 % vol

Stammwürze:

11,7 % Gew.

Kaloriengehalt:

38 kcal / 100 ml

Trinktemperatur:

6-9° C

Flaschengröße:

0,5 l

Dazu passt:

Grobe Wildbratwürste mit grünen Bohnen im Speckmantel

Zutaten:

Friedenfelser Wildbratwürste aus dem Dorfladen, 200 g grüne Bohnen, 8 Scheiben rohen Bratspeck

Zubereitung:

Die Bratwürste auf dem Grill oder in der Pfanne mit etwas Öl anbraten.

Die Enden der Bohnen abschneiden und immer 5-6 Stück zusammen mit einer Scheibe Speck ummanteln. Die gewickelten Bohnen in eine Form und bei 180°C in den Ofen, oder ohne Öl in der Pfanne ausbraten.

Ganzes Rezept herunterladen
Ein Rezept von Instagram Foodblogger @unifood.coma

Jetzt genießen

Finden Sie unsere Bierspezialitäten auch in Ihrer Nähe und sehen Sie sich auf den Karten um. Sie möchten es noch schneller?
Bestellen Sie bequem in unserem Online Shop.

Supermärkte / Getränkemärkte

Restaurants / Gaststätten